Thema

Die Wissenschaft vom schnellen Radfahren 


Inhalt

Für das schnelle Radfahren ist vor allem anderen die Überwindung des Luftwiderstandes maßgeblich. Alles was aus historischer, physikalischer und praktischer Hinsicht von Bedeutung ist, wird in diesem Buch angesprochen. Dabei wird nicht nur der traditionelle Radsport beleuchtet. Richtig schnell wird es erst, wenn Liegeräder zum Einsatz kommen und diese sogar noch karossiert werden.

Details Autor: Andreas Pooch
Format: 235 x 185 mm
Umfang: 256 Seiten Inhalt
Druck: komplett vierfarbig
Bindung: Paperback
ISBN 13:  978-3-9806385-5-5
EVP: 28,90 € das Buch ist leider vergriffen
Kooperation: www.vrt-speedbike.de  
Endkunden momentan nur noch antiquarisch verfügbar
Links Web-Angebote zum Thema
Rezension Stimmen zum Buch finden Sie hier
Bilder Bilder  - Bilder  - Bilder
Downloads Leseproben, Korrekturen, Updates
zurück zur Startseite
Impressum